Vorbereitung der Fußbodenheizung EG und OG / Tacker-Platten

Eine Woche nach der Schüttung darf der Boden zur Vorbereitung der Fußbodenheizung mit Tacker-Platten* belegt werden. Das war dann so ziemlich genau heute 🙂 Die Bauherrin war überglücklich nach der Geburt unseres kleinen Bauhelfers das erste Mal auch wieder mit anpacken zu können. Der “frisch gebackene” Opa hat ebenfalls mitgeholfen während die Oma und die Großtante sich um die Bespaßung des kleinen Bauhelfers gekümmert haben 😉 

Zunächst mussten in EG und OG die Randdämmstreifen* verlegt werden. Das ist mit zwei Mann(Frau) und einem Schlag-Tacker* recht schnell erledigt. Danach konnten wir mit dem Auslegen der Platten beginnen.

Die Platten* müssen lediglich an den Stößen verklebt werden um ein Verrutschen zu vermeiden. Auf die Tacker-Platten* werden demnächst dann (wie der Name schon sagt) die Rohre der Fußbodenheizung getackert. Dazu dann später mehr wenn es soweit ist. 

Nach ca. 4 Stunden war das komplette EG sowie das halbe OG abgeschlossen. Leider ging uns hier das Material aus weil zu wenig geliefert wurde. Hier müssen wir also im Laufe der Woche nochmal ran. Nichtsdestotrotz ein erfolgreicher Tag!

Update 08.09.2022:

Zwischenzeitlich wurde Material nachgeliefert und wir konnten die Vorbereitung Fußbodenheizung zu Ende bringen. Die restlichen Platten* hat die Bauherrin an einem Nachmittag alleine verlegt während die Oma auf den kleinen Prinzen aufgepasst hat 🙂 Wir können die Montage der Fußbodenheizung kaum erwarten. Danach rückt auch der Estrich in greifbare Nähe und dann muss auch schon bald die Heizung in Betrieb genommen werden.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.