Browsed by
Kategorie: Elektronik

LOXpixel! Weihnachtsdeko Test :)

LOXpixel! Weihnachtsdeko Test :)

Heute haben wir an einem verregneten Sonntag die Weihnachtstauglichkeit der LOXpixel! Platine getestet. Hierfür musste eine alte Weihnachts-Fenster-Deko dran glauben 😉 Wir haben die originale Beleuchtung entfernt und durch ein WS2813 Neopixel LED Streifen ersetzt. Zu guter letzt wurde der Streifen mit Hilfe der LOXpixel! Platine in unser Loxone Test System eingebunden. Nun kann man auch bequem per Smartphone oder automatisiert die Weihnachtsdeko steuern.

Weiterlesen Weiterlesen

LoxPixel! RGBW Neopixel Integration in Loxone

LoxPixel! RGBW Neopixel Integration in Loxone

 

Vorwort

Dies wird ein Artikel aus der Kategorie “Es ist bunt!? Es leuchtet !? Ich muss es haben!”  Wie sich vielleicht aus den anderen Artikeln herauslesen lässt, fiel die Entscheidung für unser Smart Home auf die Steuerung der Firma Loxone. Ich bin selbst “beruflich” Loxone Partner von daher stellt die Programmierung und Parametrisierung des Miniservers zunächst kein Hindernis da. Dennoch möchte ich es mir in den eigenen 4 Wänden nicht nehmen lassen etwas zu basteln, dass nicht einfach von der Stange zu haben ist. Da ich bekennender LED und Farblicht Fan bin, habe ich in der Vergangenheit bereits viel mit Neopixel LEDs experimentiert. Im Gegensatz zu den bei Loxone üblichen RGBW Stripes, können bei Neopixel Leds (Neopixel im folgenden als Überbegriff für alle LED Stripe Typen mit Controller) die jeweiligen LEDs auf den Stripes einzeln angesprochen werden. Dies lässt interessante Effekte und Farbverläufe zu. Bei den normalen RGBW Stripes in Verbindung mit den RGBW Dimmern von Loxone leuchtet der jeweilige LED Streifen (Stripe) in einer einzigen Farbe. Die Farbwiedergabe einer einzelnen Farbe ist für die Erstellung von ansprechenden Lichtszenen natürlich unabdinglich. 

Weiterlesen Weiterlesen

Grundinstallation Raspberry Pi

Grundinstallation Raspberry Pi

Da in ferner Zukunft relativ viel in Bezug auf Smar Home und Technik in Verbindung mit einem Raspberry Pi umgesetzt werden wird, möchte ich an dieser Stelle eine Grundinstallation eines Raspberry Pi 3 durchführen. Die folgenden Zeilen sind Auszüge aus meiner Thesis aus dem vergangenen Jahr. Da noch etwas Zeit bis zum eigentlichen Baubeginn vergehen wird, kann ich mich schon mal etwas mit der Technik auseinandersetzen.

Der Einplatinencomputer Raspberry Pi 3 wurde von der britischen Raspberry Pi Foundation als drittes Modell einer erfolgreichen Modellserie im Februar 2016 veröffentlicht und stellt das zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bisher leistungsfähigste Modell der Raspberry Pi Serie dar. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen wurde bei dem Modell 3 auf
die Prozessorarchitektur ARMv8-A und somit auf eine 64 Bit Architektur gesetzt. Gerade in Bereichen der Datenerfassung mit einer großen Anzahl an zu erwartenden Datensätzen, kann sich der Einsatz eines 64-Bit Betriebssystems und eines damit verbundenen 64-Bit Datenbanksystems als sinnvoll bzw. notwendig erweisen. So kann ein 64-Bit Datenbanksystem
zum Beispiel eine höhere Anzahl an Zeilen adressieren als ein 32-Bit Datenbanksystem.

Weiterlesen Weiterlesen