Abdichtung Windfang

Leider wurde bei unserer  Hausstellung versäumt, eine Anschluss für die Dampfsperrbahn am Windfang anzubringen. Wir wussten nicht so recht, wie wir nun an dieser Stelle das Haus richtig dicht bekommen sollen und haben daher bei unserem Bauleiter Herrn R. / Allkauf nachgefragt. Dieser kam dann auch relativ schnell bei uns vorbei und hat uns das passende Material hierfür mitgebracht. An solchen Stellen, wo die Geschosse nicht die gleichen Maße haben, kann sowas wohl schon mal vorkommen und ein Anschluss der Folie an den Balken ist wohl nicht ungewöhnlich – wir hoffen, er hat recht und das Haus wird richtig dicht :/

Im Bereich des Windfangs haben wir nun alle Stöße mit dem mitgebrachten Schaum abgedichtet. Anschließend haben wir dann die Folie an dem abgedichteten Balken angeklebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.