Der vorerst vorletzte Umzug unseres Lebens :)

Der vorerst vorletzte Umzug unseres Lebens :)

Aktuell wohnen wir noch in einer 83 qm Wohnung in der Innenstadt… Und es ist wirklich nervig 😉 Ich glaube, wir sind einfach nicht für das Stadtleben geschaffen. Bei offenem Fenster hört man quasi durchgehend betüdelte Menschen grölen oder Musik, man findet nie einen Parkplatz und ständig ist ein neues Fest vor der Haustür. Manche würden das mit Sicherheit mögen, wir nicht…

Aus genannten Gründen und um die Miete zu sparen, ziehen wir Anfang Oktober um. Und zwar geht es zu den Schwiegereltern in spe. Dort haben wir eine kleine ca. 50 qm Wohnung, die Jugendwohnung meiner besseren Hälfte. Wir haben dort eine schöne Küche, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und ein winziges Bad, aber es soll ja auch nur ein Übergang sein. So sparen wir uns die Miete und haben auch keine Doppelbelastung, wenn wir irgendwann den Abtrag für die Finanzierung leisten müssen. Das macht den Hausbau wirklich wesentlich angenehmer, es nimmt uns den Zeitdruck und den finanziellen Druck und wir kommen raus aus der Stadt. Vielen Dank an die Schwiegereltern in spe für diese Möglichkeit  ❤

So langsam sind wir am packen – trotz Allem mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die Wohnzimmermöbel sind größtenteils verkauft. In unsere Wunscheinrichtung passt es einfach nicht rein. Alles andere wartet jetzt in Kisten auf den Umzugstag. Langsam aber sicher rückt der Traum vom eigenen Haus spürbar näher 🙂

Ein Gedanke zu „Der vorerst vorletzte Umzug unseres Lebens :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.