Die Bauherrin steigt aus… ;)

Nein…. es war nicht geplant.. aber trotzdem… wir sind schwanger 😉 Wir haben den Bau bisher grĂ¶ĂŸtenteils zu zwei gestemmt. Nun bleibt vorerst alles am werdenden Papa hĂ€ngen. Wenn mich jemand nach einem Wunschtermin gefragt hĂ€tte, dann hĂ€tte das Ereignis ruhig noch ein paar Monate spĂ€ter stattfinden können… aber mich fragt ja niemand 😉

Nun haben wir den “Salat” 🙂 der geplante Termin fĂŒr den Nachwuchs liegt bei Ende Mai und wenn ich mir den aktuellen Baustand anschaue, wird die Fertigstellung bis Ende Mai zugegebenermaßen schon etwas knapp. Zumal eine von zwei “Hobby”-Handwerkern zum Zeitpunkt des positiven Test ausgefallen ist. Es steht also eine PlanĂ€nderung ins Haus. Wir werden uns tatkrĂ€ftige Hilfe suchen um unser Bauprojekt in angemessener Zeit fertigstellen zu können. Der Bauherrin fĂ€llt es sichtlich schwer nicht mehr mit anpacken zu können. Haben wir doch bisher alle HĂŒrden gemeinsam, tatkrĂ€ftig gemeistert. Jetzt muss sie eben eine Pause einlegen und diese sei ihr gegönnt 🙂 Ich hĂ€tte dieses Bauvorhaben mit keiner anderen Frau umsetzen können und das weiß ich sehr zu schĂ€tzen. Vielen Dank dafĂŒr! Wir sind nun erstmal eine Woche im Urlaub mit “Oma” und “Opa” und versuchen einen klaren Kopf zu bekommen. Vor allem mĂŒssen wir nun UnterstĂŒtzung fĂŒr den den Bauherren planen, damit die Baustelle nicht auf der Strecke bleibt.

Wir freuen uns alle sehr auf den Nachwuchs! Auch wenn das bevorstehende Ereignis den Zeitplan etwas durcheinanderwirft 😉

Schwanger 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.