Besuch im Musterhaus in Simmern

Besuch im Musterhaus in Simmern

Nachdem wir den Haustyp Trendline S1 V2 ins Auge gefasst haben, stand der Besuch im Musterhaus in Simmern an. Wir wollten uns spontan das Haus anschauen und haben unseren Berater um einen Termin gebeten. Ein kurzes Telefonat später war klar, dass wir uns auf den Weg machen konnten. Wir wurden bei der Beraterin vor Ort angemeldet und entsprechend empfangen. Wir konnten uns in aller Ruhe das Musterhaus anschauen und die Eindrücke auf uns wirken lassen.

Der erste Blick nachdem wir aus dem Auto ausgestiegen sind, war schon überwältigend. Es wirkte sehr groß und durch die große Glasfront außergewöhnlich. Definitiv kein “Standardhaus“.

Erster Blick aus das Haus vom Parkplatz
Die Eingangsseite des Hauses

 Der überdachte Eingangsbereich gefällt uns sehr gut.

Blick aus der Diele in Richtung des offenen Wohnzimmers
die große Glasfront von innen
Elternschlafzimmer
Elternschlafzimmer
Blick vom Waschtisch des Eltern-Bads in den offenen Wohnbereich
Blick aus dem Schlafzimmer in Richtung Bad
Waschtisch im Eltern-Bad
Gallerie
Große Glasfront von Außen
Küche
Außenseite Glasfront
Ansicht Eingangsseite

Lediglich die roten Akzente stören uns etwas… Mit ein wenig Photoshop kann man sich die Sache schon besser vorstellen. Auch wenn es am Ende vermutlich etwas weniger Akzente werden.. mal sehen 🙂

Photoshop sei Dank 🙂

Ein Gedanke zu „Besuch im Musterhaus in Simmern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.